Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Anzeigen

Das Aktionswochenende steht unter dem Titel „Heimat shoppen“ Bild: Kämpf

ANZEIGE

Vielfalt des Handels beim „Heimat shoppen“ erleben Am 10. und 11. September präsentieren die Geschäfte der City ihre innovativen Angebote

9.09.2021

Das Leben ist zurück in der Brühler Innenstadt: Vor den vielen Cafés und Restaurants an Markt, Uhlstraße und Steinweg genießen die Brühler und ihre Gäste wieder Cappuccino, Eis und kühles Kölsch. Und in den Ladenlokalen herrscht wieder geschäftiges Treiben.

Kastenholz Hausgeräte GmbH

Mit einem Aktionswochenende am 10. und 11. September unter dem Titel „Heimat shoppen“ wollen das Citymanagement, die Einzelhandelsinteressenvertretung Wepag und die Industrie- und Handelskammer die Angebote der Geschäfte ins Blickfeld rücken. „Es geht darum, die Qualitäten des lokalen Handels darzustellen – in den Ladenlokalen, aber auch im Internet“, erklärt Sebastian Dieck vom Citymanagement.


"Es geht darum, die Qualitäten des lokalen Handels darzustellen Sebastian Dieck"


Spezielle Rabatte

Insbesondere im Onlinehandel haben die Brühler Geschäfte ihr Angebot in den vergangenen Monaten ausgebaut. Diese vielfältigen Ideen werden nun in der City präsentiert. 

Betten Meyers GmbH

Mit Hilfe der Smartphone-Anwendung HIERO-Brühl-App können an beiden Tagen in vielen Geschäften spezielle Rabatte in Anspruch genommen werden. Geplant ist außerdem eine Spendenaktion für die Opfer der Flutkatastrophe. Am Samstagmittag wird es ein Shopping-Event über das soziale Netzwerk Facebook geben. Dann stellen Händler, moderiert vom Citymanagement, binnen zehn Minuten ihr Sortiment vor.
  

Mehr Sichtbarkeit

Für mehr Sichtbarkeit werden am Aktionswochenende „Heimat-Shoppen-Tüten“ angeboten. Außerdem gibt es einen Infostand des Citymanagements.