Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt

Specials: Oberberg

Am Sonntag erwartet Besucher beim Goldenen Oktober in Engelskirchen ein abwechslungsreiches Programm Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Der Herbst gibt den Ton an: Am Sonntag erwartet Besucher beim Goldenen Oktober in Engelskirchen ein abwechslungsreiches Programm

Auf dem Engels-Platz können alte Fahrzeuge bestaunt werden Fotos: goldpix - stock.adobe.com, Artenauta - stock.adobe.com, martialred - stock.adobe.com

Der Sonntag steht ganz im Zeichen des Herbstes. Zum Beginn der goldenen Jahreszeit lädt die Händlergemeinschaft „Unternehmer für Engelskirchen e. V. zum Goldenen Oktober in Engelskirchen. Am 6. Oktober können die Besucher wieder nach Herzenslust shoppen, feiern und genießen. Zeitgleich öffnet das LVR-Industriemuseum zum 15. Transport- und Oldtimerfest für Interessierte seine Pforten.

Gemütlich bummeln

Wie auch in den Jahren zuvor wird bei diesem Oktobermarkt eine Vielzahl an abwechslungsreichen Veranstaltungen geboten. Stattfinden wird der Herbstmarkt von 11 bis 18 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz, dem Edmund-Schiefeling-Platz sowie auf der gesamten Märkischen Straße. Das herbstlich dekorierte Engelskirchen lädt mit seinen zahlreichen Ständen zum Bummeln, Stöbern und Kaufen ein. Auch das kulinarische Angebot kommt nicht zu kurz: Weil Shoppen hungrig macht, sind verschiedene Stände mit einer großen köstlichen Vielfalt vor Ort. Neben dem Angebot auf der Straße und den Plätzen hat der Einzelhandel am verkaufsoffenen Sonntag im Zeitraum von 13 bis 18 Uhr geöffnet und sorgt mit eigenen Aktionen bei Kunden für Freude und gute Laune. Auch die jungen Besucher kommen nicht zu kurz. Auf einer Hüpfburg, Karussells und weiteren Geräten können sich die Kinder austoben.

"Zahlreiche Stände locken zum Shoppen und Schlemmen"

Pendelfahrten mit historischem Bus

Traditionell ein echter Besuchermagnet für Oldtimerfreunde ist das Engelskirchener Transport- und Oldtimerfest, das von 11 bis 17 Uhr im LVR-Industriemuseum stattfindet. Auf dem Engels-Platz vor der imposanten Kulisse der alten Baumwollspinnerei gibt es zahlreiche historische Fahrzeuge aller Art zu bewundern – vom Hochrad bis zu Großvaters Motorrad, vom Straßenkreuzer bis zum Hauben-Lkw der Wirtschaftswunderjahre . Dazu werden Pendelfahrten mit dem historischen Bus zum Oelchenshammer und viele Mitmachaktionen rund um die Themen Dampf und Transport angeboten. Besitzer historischer Fahrzeuge – ob mit zwei, drei, vier oder mehr Rädern – sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen! Die Teilnahme ist natürlich frei.

KURZ & KOMPAKT

Am Sonntag erwartet Besucher beim Goldenen Oktober in Engelskirchen ein abwechslungsreiches Programm Image 2
VERKEHRSHINWEISE

Freie Parkplätze

Aufgrund des zu erwartenden großen Besucherandrangs werden der Verkehr auf der B55 (Märkische Straße von der Leppebrücke bis Profi Point Scherer) sowie die angrenzenden Plätze (Edmund-Schiefeling-Platz, Einfahrt Reckensteinstraße und Bahnhofsplatz, Engels-Platz) voll gesperrt. Davon ist auch der Personennahverkehr beeinträchtigt. Für den Zeitraum der Veranstaltung werden Ersatzbushaltestellen eingerichtet. Parkmöglichkeiten wird es ausreichend geben. Neben den bekannten Abstellmöglichkeiten werden weitere Parkplätze am Aggertal-Gymnasium, der Olpener Straße sowie auf dem Schulhof der Grundschule Bergische Straße eingerichtet. Der Parkplatz am Rathaus (EngelsPlatz), entlang der Märkischen Straße sowie der Park and Ride-Parkplatz am Bahngelände bleiben aufgrund der Vollsperrung der Bundesstraße B55 dagegen geschlossen.

zurück zur Übersicht Oberberg
Datenschutz