Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Ein Angebot von

Specials: Oberberg

Sonderveröffentlichung
ANZEIGE

Traditionelles Straßenfest zum Herbststart: Samstag und Sonntag erwartet Besucher in Engelskirchen ein abwechslungsreiches Programm

Samstag und Sonntag erwartet Besucher in Engelskirchen ein abwechslungsreiches Programm

Am kommenden Wochenende bummeln wieder zahlreiche Menschen durch Engelskirchen Bild: Leif Schmittgen

Es ist wieder soweit: Am ersten Wochenende im Oktober lädt die Händlergemeinschaft Unternehmer für Engelskirchen e. V. zum Straßenfest „Goldener Oktober“ ein. Besucher können am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Oktober, bummeln, shoppen, genießen und feiern. An beiden Tagen öffnet der Markt um 11 Uhr seine Pforten.

Historische Fahrzeuge. Zudem feiert das LVR-Industriemuseum am Sonntag von 11 bis 17 Uhr das 14. Engelskirchener Transport- und Oldtimerfest. Unter dem Motto „Alles was auf Rädern rollt“ erwarten Interessierte auf dem Engels- Platz zahlreiche historische Fahrzeuge aller Art – vom Hochrad bis zu Großvaters Motorrad, vom chromblitzenden Straßenkreuzer bis zum Hauben-Lkw der Wirtschaftswunderjahre. Modellspielzeuge, altertümliche Filme und Mitmachaktionen rund um die Themen Dampf, Transport und Verkehr sprechen nicht nur Familien und Kinder an. Besitzer historischer Fahrzeuge – ob mit zwei, drei, vier oder mehr Rädern – sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Die Teilnahme ist kostenlos. Gleichzeitig kann sich der Motorenfan bei einer Autoshow auf der Märkischen Straße über die neuesten Karossen bekannter Automarken freuen.

Auf dem Engels-Platz sind historische Fahrzeuge zu bestaunen Bild: Leif Schmittgen
Auf dem Engels-Platz sind historische Fahrzeuge zu bestaunen Bild: Leif Schmittgen
Geöffnete Geschäfte. Neben dem vielfältigen Angebot auf der Straße und den Plätzen bietet der örtliche Einzelhandel zahlreiche Aktionen. Am verkaufsoffenen Sonntag erwarten die Geschäftsleute die Besucher von 13 bis 18 Uhr in ihren Läden.

Unterhaltung für Kinder. Wie jedes Jahr wird es ebenfalls einige Attraktionen für Kinder auf dem Markt geben. So kommt garantiert keine Langeweile auf. Auf Hüpfburgen, Kinderkarussels und weiteren Geräten kann sich die Jugend austoben. Ein Teil der Engelskirchener Kindergärten und Schulen hat sich außerdem für einen großen Kinderflohmarkt am Sonntag zusammengetan. Die Teilnahme ist kostenfrei. Einfach eine Decke mitbringen, das ausrangierte Spielzeug ausstellen und los geht’s. Außerdem feiert dort am Sonntag die Volksbank nach Umbau ihrer Geschäftsräume große Neueröffnung. Schluss ist am Samstag um 18 Uhr und am Sonntag um 19 Uhr.

Verkehrshinweise

Das Ordnungsamt weist zusätzliche Parkplätze aus Bild: KYNA STUDIO/ stock.adobe.com
Das Ordnungsamt weist zusätzliche Parkplätze aus Bild: KYNA STUDIO/ stock.adobe.com
Freie Parkplätze

Aufgrund des zu erwartenden großen Besucherandrangs werden für die Zeit der Veranstaltung der Verkehr auf der B55 (Märkische Straße, von der Leppebrücke bis zum ProfiPoint Scherer) sowie die angrenzenden Plätze (Edmund-Schiefeling-Platz, Einfahrt Reckensteinstraße, Bahnhofsplatz, Engelsplatz) voll gesperrt. Neben den bekannten Abstellmöglichkeiten werden vom Ordnungsamt weitere Parkplätze am Aggertal-Gymnasium, Olpener Straße, auf dem Schulhof der Grundschule Bergische Straße sowie an der ehemaligen Grundschule am Burger Weg 1 eingerichtet. Der Parkplatz am Rathaus (Engels-Platz), entlang der Märkischen Straße sowie der Parkplatz am Bahngelände bleiben geschlossen.
zurück zur Übersicht Oberberg
Datenschutz