Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Anzeigen

Trickfilmstudio im Klassenzimmer: Die Pädagogen saßen auf den Plätzen der Schüler Bild: Johannes-Sturmius-Gymnasium

ANZEIGE

So geht gute Schule. Individuelles und gemeinsames Lernen an der Gesamtschule Eifel

21.01.2021

Die Gesamtschule Eifel bietet beste Bedingungen für ein erfolgreiches Lernen in einer Umgebung, in der man sich einfach wohlfühlt.

Individuelles Lernen

Die Gesamtschule ist die variantenreichste Schulform überhaupt: Schüler und Schülerinnen lernen auf differenzierten Anspruchsebenen – mit Durchlässigkeit nach oben und nach unten – je nach persönlichem und fachlichem Entwicklungsstand. Fördern und Fordern auf jedem Niveau. Das versteht die Gesamtschule als pädagogische Verantwortung, die jedem Einzelnen gerecht wird.

Hinzu kommt, dass sich die Kinder an der Gesamtschule durch das pädagogische Konzept zu selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln – in Respekt vor anderen und in sozialer Verantwortung mit anderen. Vor diesem Hintergrund ist es auch zu verstehen, dass die Gesamtschule Eifel das Gütesiegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen bekommen hat und diesen Leitgedanken u.a. auch in mehreren internationalen Erasmus+-Programmen umsetzt.

Gesamtschule Eifel SEK I

Lernen in Vielfalt

Die Vielfalt der Gesamtschule Eifel zeigt sich aber auch in den Unterrichtsinhalten: Neben den traditionellen Kernfächern macht die Gesamtschule Eifel auch fächerübergreifende Unterrichtsangebote. Zum Beispiel vereint das Wahlfach „Darstellen und Gestalten“ künstlerisches mit musikalischem und darstellendem Lernen und Tun. Mit ihren Schulpartnerschaften in Europa vernetzt sich die Gesamtschule auch international.

Als Ganztagsschule bietet die Gesamtschule Eifel den jungen Menschen abwechslungsreiche Angebote für große und kleine Pausenzeiten in der Schule: Bewegung, Kreativität, Stille/Lernen und Spiel sind hier nur einige Beispiele. Und in der Mensa gibt es täglich frisch zubereitete Mahlzeiten.

Moderne Medien

Als digital orientierte Schule mit schulinternem WLAN-Netz ist jeder Klassenraum medial auf dem neuesten Stand: seien es PC oder Beamer, Smartboards, Dokumentenkameras oder Tablets im Klassensatz und natürlich auch noch echte Tafeln. Es gibt sie noch, denn Lernen erfolgt am besten unter Nutzung vielfältiger Wege.

Gymnasiale Oberstufe

Mit dem Abschluss der ersten Abiturstufe wird die Gesamtschule Eifel an ihrem zweiten Standort in Nettersheim im kommenden Schuljahr 2021/22 den Weg zur vollständig ausgebauten Gesamtschule vollenden. Das grundsanierte Schulgebäude in Nettersheim bietet mit modernen Unterrichtsräumen, einem hervorragend ausgestatteten Selbstlernzentrum und einer großen Cafeteria ideale Bedingungen für den Weg zur Hochschulreife.

Anmeldemöglichkeiten und Beratung bietet die Gesamtschule Eifel von Fr 29.01.2021 bis Fr 12.02.2021 (für Klasse 5) bzw. von Fr 29.01.2021 bis Fr 12.03.2021 (für die Einführungsphase/Klasse 11).
Terminabsprachen notwendig unter: 02449-95 18 0.