Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Die „OBKarriere“ findet am 7. März in Gummersbach statt Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Richtig durchstarten: Die „OBKarriere“ findet am 7. März in Gummersbach statt

Landrat Jochen Hagt schaute sich die „OBKarriere“ im letzten Jahr persönlich an Bild: OBK

Am 7. März 2020 ist es soweit: Zum dritten Mal findet die „OBKarriere“ in der Gummersbacher Halle 32 statt. Bei der diesjährigen Auflage der Studien- und Berufsorientierungsmesse werden sich ab 10 Uhr zahlreiche Betriebe, Hochschulen und sonstige Institutionen mit ihren Ausbildungs- und Studienangeboten präsentieren.
  
Erste Kontakte knüpfen

Dabei kann sich der Nachwuchs nicht nur über zahlreiche Berufe und Studienmöglichkeiten informieren, sondern auch erste Kontakte knüpfen. „Die ‚OBKarriere‘ bietet Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe II ‚Berufliche Orientierung‘ zum Anfassen. Viele der ausstellenden Betriebe aus dem Oberbergischen Kreis zählen zu den besten ihrer Branche und gehören heute zu Weltmarktführern“, sagt Landrat Jochen Hagt. „Wir möchten angehenden Schulabsolventinnen und -absolventen bereits vor ihrem Fachabitur oder Abitur einen kompakten Überblick verschaffen, ihnen Studien– und Ausbildungsperspektiven in der Region aufzeigen und Chancen bieten, frühzeitig mit Unternehmen, Hochschulen und Institutionen vor Ort ins Gespräch zu kommen.“

"Viele der ausstellenden Betriebe gehören zu den Weltmarktführern"

Zahlreiche Aussteller

Nachdem sich die ‚OBKarriere‘ im letzten Jahr bereits großer Beliebtheit erfreut hat, rechnen die Veranstalter auch bei der diesjährigen Studien- und Berufsorientierungsmesse mit über 50 Ausstellern. Der Einblick in viele Berufe soll dadurch gewährleistet werden. Ein ausgiebiger Gang über das Gelände lohnt sich für den ambitionierten Nachwuchs deshalb also in jedem Fall.
  
zurück zur Übersicht Ausbildung und Beruf Oberberg
Datenschutz