Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Anzeigen
ANZEIGE

Felix!:

Felix Mendelssohn Bartholdy führte im Jahr 1829, erstmals seit dem Tod von Johann Sebastian Bach knapp 80 Jahre vorher, dessen Matthäus-Passion auf – und legte damit gewissermaßen den Grundstein für die historische Aufführungspraxis. Heute sind diese sich über die Jahrzehnte entwickelnden, historisch informierten Interpretationen elementarer Bestandteil des Musikbetriebs geworden. Der historischen Aufführungspraxis widmet die Kölner Philharmonie ab der Spielzeit 2019/2020 ein eigenes Festival. In Anlehnung an den »Urvater« der Originalklang-Bewegung heißt es FELIX!. An einem verlängerten Wochenende im Spätsommer werden in der Kölner Philharmonie und an ausgewählten Orten in der Stadt herausragende Interpreten schlaglichtartig die Bandbreite dieser Musizierpraxis beleuchten.

Als Abonnent sparen Sie bis zu 40%

29.08.2019
Donnerstag 20:00

Valer Sabadus Countertenor
Max Emanuel Cencic Countertenor
Freiburger Barockorchester
Gottfried von der Goltz Leitung

Werke von Johann Adolf Hasse, Georg Friedrich Händel u. a.

€ 56,– 50,– 42,– 32,– 23,– 10,– | Z: € 42,–

30.08.2019
Freitag 19:00

Les Talens Lyriques
Christophe Rousset Dirigent

Giovanni Legrenzi
La divisione del mondo
Dramma per musica in drei Akten
Libretto von Giulio Cesare Corradi

€ 56,– 50,– 42,– 32,– 23,– 10,– | Z: € 42,–

31.08.2019
Samstag »Barocktag«

Der »Tag der Barockmusik« wird an ausgewählten Spielstätten in der Stadt eine kreative Herangehensweise an Alte Musik in den Fokus rücken. Junge Musikerinnen und Musiker, die einen mutigen und modernen Umgang mit der Musik im Rahmen der historischen Aufführungspraxis leben, werden ihre Interpretationen vorstellen.

31.08.2019
Samstag 20:00

Pegah Ferydoni Rezitation
lautten compagney

Die Konferenz der Vögel – Mit dem persischen Dichter Attar auf einer Reise zum eigenen Ich. Nach Texten des Dichters Fariduddin Attar

€ 30,–

01.09.2019
Sonntag

Der letzte Festivaltag wird nochmals einen großen Bogen spannen und dabei die Vielfalt der gesamten Originalklang-Bewegung ins Zentrum rücken: Während vormittags Isabelle Faust mit dem intimen Klang ihrer Stradivari »Dornröschen« gemeinsam mit Kristian Bezuidenhout in der Trinitatiskirche ein Kammermusik-Konzert gibt, lädt nachmittags das Kölner Ensemble Concerto Köln nach St. Mariä Himmelfahrt. Das Festival schließt mit einer Nô-Theater-Inszenierung in der Kölner Philharmonie.

01.09.2019
Sonntag 20:00

Ensemble der Umewaka Kennôkai Foundation
Umewaka Manzaburô III Shite (Hauptspieler)

Zwischen Traum und Wirklichkeit – Japanisches Nô-Theater

Eine Aufführung anlässlich des 50. Jubiläums des Japanischen Kulturinstituts Köln

€ 30,–

Wenn Sie bis zum 17.5.2019 ein Abonnement der im vorgezogenen Vorverkauf angebotenen Abos erwerben, erhalten Sie für die in der Kölner Philharmonie stattfindenden Konzerte des Festivals FELIX! eine Ermäßigung von 40% auf den Kartenpreis.

Alle Veranstaltungen von FELIX! werden gefördert durch das Kuratorium KölnMusik e. V.

Alle weiteren Infos zu FELIX! auf koelner-philharmonie.de

So können Sie Ihr Abo bestellen

Nur die besten Plätze in der Kölner Philharmonie
Nur die besten Plätze in der Kölner Philharmonie
Unser Abo-Serviceteam berät Sie persönlich in unseren KölnMusik Ticket Vorverkaufsstellen in der Kölner Innenstadt sowie telefonisch unter 0221 204 08 204.

KölnMusik Ticket am Roncalliplatz (im Gebäude des Römisch-Germanischen-Museums)
Montag bis Freitag 10:00 - 18:00, Samstag 10:00 - 16:00

KölnMusik Ticket am Neumarkt (in der Mayerschen Buchhandlung)
Montag bis Samstag 9:30 - 19:00

Abo-Servicehotline 0221 204 08 204
koelner-philharmonie.de

Ihre Vorteile als Abonnent

» Sie sparen bis zu 35 Prozent gegenüber dem Einzelkartenverkauf.
» Sie erhalten einen festen Sitzplatz Ihrer Wahl.
» Ihr Abonnementausweis gilt als Fahrkarte im Verkehrsverbund Rhein-Sieg.
» Das Jahresprogramm der Kölner Philharmonie senden wir Ihnen kostenlos zu.
» Der Abo-Serviceletter informiert Sie rund um Ihr Abo und Ihre Konzerttermine sowie zu weiteren Vorteilen für Abonnentinnen und Abonnenten.
» Bei weiteren ausgewählten Konzerten außerhalb Ihres Abonnements erhalten Sie und eine Begleitperson zusätzliche Preisvorteile.
» Sie haben ein einwöchiges Vorkaufsrecht bei den Konzerten der KölnMusik, des WDR und des Gürzenich-Orchesters Köln.
» Weitere exklusive Angebote für Abonnenten in Kooperation mit den Partnern der Kölner Philharmonie.

Alle Vorteile für Abonnenten finden Sie immer aktuell auf unserer Homepage koelner-philharmonie.de/abo-plus/

zurück zur Übersicht Philharmonie-Abo-Spezial
Datenschutz