Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt

Specials: Leverkusen

Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Maßgefertige Markisen: Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse

Bilder: weinor GmbH & Co. KG

Markisen gibt es in vielen Größen, Farben und Ausführungen. Sie dienen als Schattenspender über der Terrasse oder auf dem Balkon, werden aber ebenso immer öfter als ein wichtiges Gestaltungselement für Haus und Garten eingesetzt. Keine Markise gleicht der anderen. Sie wird auf Maß individuell genau auf den jeweiligen Terrassen- oder Balkonraum angepasst. So lässt sich der Außenbereich optimal nutzen, um dort noch mehr schöne Stunden zu erleben. Die bewährtesten Konstruktionen sind Gelenkarmmarkisen. Zwei klappbare Arme und der Motor sorgen dafür, dass das Tuch zuverlässig ein- und ausgefahren wird. Und eine Kassette bietet der eingerollten Markise einen sehr guten Schutz gegen Regen und Verschmutzungen.

Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 2
Tipp 1:

Qualitativ hochwertig

Wer auf Qualität setzt, hat mehr von seiner Markise. Weinor gibt etwa auf den geräuscharmen und sehr belastbaren Long-Life-Arm für Gelenkarmmarkisen eine Zehn-Jahres-Garantie.

Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 3
Tipp 2:

Individuelles Design

Die Markise wird immer häufiger als Stilelement an der Hausfassade eingesetzt. Mit dem Tuchdessin und den Gestellfarben lassen sich etwa farbliche Akzente setzen. Auch bei der Kassettenform gibt es viele Variationen. Besonders gefragt ist aktuell eine zeitlose kubische Optik.

Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 4
Tipp 3:

Beratung und Montage vom Fachmann

Markisentechnik ist anspruchsvoll – gerade auch in Bezug auf die Beschaffenheit der Hausfassade. Deshalb sollten Beratung und Montage nur von Experten durchgeführt werden. Weinor-Fachpartner sind dafür besonders qualifiziert.

Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 5
Tipp 4:

Auf Farbbeständigkeit achten

Bei der Auswahl der Markisentextilien kommt es auf die Art des Stoffes an. Er besteht in der Regel aus Acryl oder Polyester und sollte spinndüsengefärbt sein. Diese Technik sorgt für eine dauerhafte Farbbrillanz des Gewebes.

weinor GmbH & Co. KG

Komfort zum Wohlfühlen

Mit der richtigen Ausstattung wird jede Terrasse zu einem erholsamen Lieblingsplatz

Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 6
Tipps für den perfekten Sonnenschutz auf Balkon und Terrasse Image 7
Exklusive Extras

Gegen kühlere Temperaturen helfen Terrassenheizungen wie „Tempura Quadra“ von Weinor, die sofort und ohne Wartezeit eine angenehme Strahlungswärme entwickeln. Und mit integrierter LED-Beleuchtung lässt sich abends ein stimmungsvolles Ambiente erzeugen.

zurück zur Übersicht Leverkusen
Datenschutz