Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG hilft in die vier Wände Image 1
Anzeigen
ANZEIGE

Vom Erstgespräch bis zum Notar: Die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG hilft in die vier Wände

Beim Hauskauf und -verkauf ist viel zu beachten.

In den vergangenen Jahren hat sich die Nachfrage nach Neubauten und Bestandsimmobilien in der Region positiv entwickelt. Nach wie vor gibt es mehr Kaufinteressenten als Verkäufer und auf den ersten Blick erscheint es einfach, eine Immobilie eigenständig zu verkaufen. Der Verkäufermarkt boomt in den meisten Teilen unserer Region. Die Fragen, die sich ein privater Eigentümer jedoch stellen muss, sind: Habe ich ausreichend Zeit für das Projekt „Immobilienverkauf“? Habe ich Spaß am Recherchieren und Zusammentragen von Informationen? Bin ich vertraut mit dem regionalen Immobilienmarkt? Kann ich ein überzeugendes Exposé für die gängigen Internetportale erstellen, und bin ich sicher in bau- und vertragsrechtlichen Angelegenheiten? Wenn der Verkäufer zudem sicher verhandeln sowie genug Geduld und Ausdauer im Umgang mit durchschnittlich 50 Interessenten hat, spricht nichts dagegen, eine Immobilie selber zu verkaufen.

Experten unterstützen gerne

Stephan Severin, Bereichsleiter Baufinanzierungen und Immobilienvermittlung
Stephan Severin, Bereichsleiter Baufinanzierungen und Immobilienvermittlung
Andernfalls übernimmt diese Aufgaben gerne die Volksbank Rhein-Erft-Köln eG. „Wir unterstützen unsere Kunden, wenn ihnen ihre Zeit zu kostbar ist, um lange nach wichtigen Informationen zu suchen oder falls sie ihr Exposé und Werbemaßnahmen lieber durch Fachleute erstellen lassen möchten“, erklärt Stephan Severin, Bereichsleiter Baufinanzierung und Immobilienvermittlung. Er und seine Kollegen klären alle Fragen rund ums Baurecht und zu Vertragsdetails. Zudem sind die Immobilienspezialisten der Volksbank Experten im Verhandeln mit vermeintlichen Interessenten – und erzielen deswegen einen guten Preis für ihre Kunden. Vom Erstgespräch bis zum Notartermin und darüber hinaus stehen die Experten den Verkäufern und Erwerbern zur Seite. Dabei sprechen folgende Aspekte für die Volksbank: gut ausgebildete Immobilienspezialisten, persönliche Verkaufsberatung, qualifizierte marktgerechte Wertermittlung, fachgerechte Aufbereitung der Verkaufsmaßnahmen, individueller Marketing- und Vertriebsplan, Interessenten-Qualifizierung vor Besichtigung, ausschließlich abgestimmte Einzelbesichtigungen sowie eine kompetente Begleitung bei Beurkundung und Übergabe der Immobilie.

476 Mitarbeiter kümmern sich um die Anliegen der Kunden.

Profitieren vom Netzwerk

Kunden profitieren zudem von der Erfahrung und dem bankinternen Netzwerk mit 476 Mitarbeitern sowie vielen tausend Kundenkontakten. Die neue Volksbank Rhein-Erft-Köln eG vermarktet pro Jahr mehr als 100 Immobilien (gebraucht und neu) zu Bestpreisen am Markt. Die Immobilienabteilung der Volksbank Rhein-Erft-Köln eG erfüllt den Auftrag mit hoher Transparenz und hervorragenden Marktkenntnissen. Ihre Kunden schätzen Verlässlichkeit sowie Glaubwürdigkeit und vertrauen genau deshalb der ausgezeichneten Expertise.
  
zurück zur Übersicht Volksbank Rhein-Erft-Köln eG
Datenschutz