Nachrichten aus Köln, der Region und der Welt
Anzeigen

Bild: Janet Sinica

ANZEIGE

Zukunft ist Musik Konzert des EU-Projekts Composer Colider Europe

29.10.2020

Nach einer vierjährigen, intensiven Kompositionsphase mit zahlreichen Konzerten und Spielbar-Workshops geht das international erfolgreiche EU-Projekt Composer Collider Europe im Bereich der zeitgenössischen Musik in Köln zu Ende. Das von dem Creative Europe Programme of the European Union über vier Jahre geförderte Projekt setzt seit 2017 auf einen intensiven internationalen Dialog zwischen Studierenden und Professor*innen, den Musiker*innen des Ensemble Musikfabrik und dem Dirigenten, Christian Eggen. Weitere Partner sind die Aristotle University of Thessaloniki und das Royal Conservatoire The Hague. Geplant war zum Abschluss eigentlich eine große Tournee mit Konzerten und Workshops in allen drei Partnerstädten. Doch bedingt durch die aktuellen Umstände musste umdisponiert werden. Deswegen freuen sich die Beteiligten umso mehr, dass das Konzert in Köln stattfinden kann. Zusätzlich werden alle mit dem Ensemble Musikfabrik erarbeiteten Kompositionen aufgenommen und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Im Projekt erhielten Studierende die Möglichkeit, ihre musikalischen Ideen mit den Musiker*innen des Ensemble Musikfabrik weiterzuentwickeln und anhand von Spielbar neue, publikumswirksame Formate kennenzulernen. Ziel war es, sich umfassend mit der Spielpraxis der einzelnen Instrumente zu beschäftigen und in einen intensiven Dialog mit den Musiker*innen und dem Publikum zu treten. So entstanden über die Jahre zwölf völlig unterschiedliche Kompositionen, die ein ungewöhnliches Hörerlebnis garantieren. Der Gedanke, dass zeitgenössische Musik ein Mittel der europäischen Kommunikation und Wegweiser in die gemeinsame Zukunft sein kann, wurde in diesem Projekt von allen Beteiligten gelebt.


Abschlusskonzert Composer Colider //

10.11.2020, 19:00 Uhr
Konzertsaal der HfMT Köln

ENTRITT FREI Zugangskarten ausschließlich online bei kölnticket (keine Abendkasse)
  

Studieninfotag der HfMT Köln – Save the Date!

Der digitale Studieninfotag am 23.01.2021 lädt Sie ein, das vielfältige Studienprogramm an der Hochschule für Musik und Tanz Köln in digitalen Formaten kennenzulernen.

Ob Gesang oder Gitarre, Musikpädagogik oder Musikwissenschaft, Komposition, Lehramt oder Tanz, an der Hochschule gibt es viele Möglichkeiten. Mit circa 1.500 Studierenden verteilt auf vier Standorte ist die Hochschule für Musik und Tanz Köln eine der größten Musikhochschulen Europas. Sie bietet eine einmalige Atmosphäre, die durch ein internationales, kreatives und offenes Umfeld geprägt ist. Das Studium bietet ein hohes Maß an individuellem Gestaltungsspielraum und schafft durch Projekte, intensiven Einzelunterricht und tägliche Übemöglichkeiten, optimale Voraussetzungen für eine fundierte Ausbildung.

Lernen Sie uns kennen und verschaffen Sie sich einen Überblick über alle wunderbaren Wege und Möglichkeiten, die sich durch ein Studium an unserer Hochschule für Sie ergeben. Wir stellen Ihnen Lehrende und Studierenden vor und bieten Ihnen die Gelegenheit sich ganz individuell auszutauschen und beraten zu lassen.

Alle Informationen zum genauen Programm und dem Anmeldeverfahren finden Sie auf der Webseite www.hfmt-koeln.de/studieninteressierte/studieninfotag.