Spezialeinsatzkräfte stehen auf dem Bordstein vor einer Siegburger Schule.

Eilmeldung

Zeugen berichten von Schüssen: Amokalarm an Siegburger Schule

Abo
Login

Rundschau PLUS abonnieren

Zum Abo-Shop

Artikel teilen

Schriftgröße ändern

Artikel zur Merkliste hinzugefügt

Rückgangig

Artikel von der Merkliste entfernt

Sie folgen nun

Rückgangig

Sie folgen

Perspektiven für Rhein-Erft: Digitale Woche mit Events in allen Kommunen
Von Recruiting bis Schul-Hackathon
Perspektiven für Rhein-Erft: Digitale Woche mit Events in allen Kommunen
Perspektiven für Rhein-Erft: Digitale Woche mit Events in allen Kommunen
Bild: wfg Rhein-Erft

„Das Programmheft mit über 50 tollen Events ist da“, freut sich Susanne Kayser-Dobiey, Geschäftsführerin Wirtschaftsförderung Rhein-Erft GmbH (WFG). Die Veranstaltungen führen Unternehmen, Organisationen sowie Vereine aus dem Rhein-Erft-Kreis durch, die die Digitalisierung als Chance für eine dynamische Entwicklung sehen. Präsentiert werden die spannenden Veranstaltungen im Rahmen der Digitalen Woche Rhein-Erft zwischen dem 4. und 9. September in allen zehn Städten des Kreises, organisiert von der Wirtschaftsförderung Rhein-Erft. Die Veranstaltungsthemen sind vielfältig und reichen von Digitalisierungsmaßnahmen, die heute schon eingesetzt werden und sich unter anderem auf Bereiche der Mobilität, Kommunikation, modernes Arbeiten auswirken, bis zu Visionen und Veränderungen für die Zukunft, um zum Beispiel die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen zu erhalten. 

Austausch mit Experten und Entscheidern

Wie neue Wege gegen den Fachkräftemangel über das Smartphone der zukünftigen Mitarbeitenden führen, zeigt die Veranstaltung „Recruiting mit Google Ads & Social Ads“. Mit dem Programmier-Hackathon „Rhein-Erft Coding Challenge“ sollen Schülerinnen und Schüler spielerisch die Faszination des Programmierens entdecken. Den besten Teams winken attraktive Sachpreise und der Titel des „Schulhackathon-Kreismeisters“. Mit „Web3 Convention 2023“ im Blockchain Reallabor lockt ein Event für Anfänger und Fortgeschrittene, die die Zukunft des Internets entdecken wollen. Web3 steht für eine neue Generation des Internets, die auf innovativen Technologien wie Blockchain und Smart Contracts basiert und Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihr Geschäft zu transformieren sowie neue Chancen zu nutzen. Wer der beste Gamer ist, ermittelt die „RheinßErft eSport-Kreismeisterschaft“. Das ultimative Event für alle Technikbegeisterten und eSport-Fans, die in eine Welt voller Spiel, Spaß und beruflicher Möglichkeiten eintauchen wollen.

Welt der digitalen Transformation

Das Programmheft mit allen Veranstaltungen liegt bei Eventpartnern, Verwaltungen und Geschäften aus und ist digital unter www.digitalewoche.org einzusehen. Zur Orientierung von Besuchern und Teilnehmenden sind die Veranstaltungen im Programmheft thematisch gegliedert. Alle Veranstaltungen sind kostenlos - eine Anmeldung ist allerdings meistens zur Teilnahme notwendig. „Tauchen Sie ein in die Welt der digitalen Transformation und des Wandels. Nutzen Sie den Austausch mit Experten, Entscheidern und Interessierten“, wendet sich Landrat Frank Rock, Schirmherr der Digitalen Woche Rhein-Erft, in seinem Grußwort an die Menschen im Kreis.